Aktuelle Themen:

 

Kämpft gemeinsam mit der jungen Generation für den ‚single seat Straßburg‘ und ein besseres Europa: Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei.

European Youth Event: „Straßburg ist die demokratische Herzkammer Europas!“

Europaabgeordneter Arne Gericke mit klarem Appell an die junge Generation: „Macht euch stark für den ‚single seat‘ in Straßburg!“ / Think tank: „groupe Kammerzell“ arbeitet an konkreten Umzugsplänen – Schub für die gesamte Oberrhein-Region / Milliardenschwere Renovierung am Zweitsitz Brüssel verhindern STRASSBURG. 7000 Jugendliche aus ganz Europa waren heute beim „European Youth Event“ in Straßburg. Mitten unter ihnen der Europaabgeordnete Arne Gericke – Gründer der informellen „groupe Kammerzell“ und einer der glühendsten Verfechter eines parlamentarischen „single seats“ in Straßburg. Seine Botschaft an die junge Generation: „Ihr seid der Herzschlag Europas – und Straßburg ist unsere Herzkammer der Demokratie. Macht euch stark für Europa, stark für dieses Haus.“ Doch nicht nur…

Ein „besonders stillfreundlicher Ort in Europa“: Europaabgeordneter Arne Gericke (rechts) hat der Familie Gllasovika erst vor wenigen Wochen das EU-Siegel überreicht und leistet nun Beistand bei der Zähmung des lokalen Amtsschimmels.

Bürokratie in Wuppertal: Brüsseler Rückendeckung für Familien-Café Lumini

Europaabgeordneter der Familien-Partei schaltet sich ein / Schreiben an OB Mucke: „Unbürokratische Wege finden – Eröffnung möglich machen“ WUPPERTAL/BRÜSSEL. Post aus Brüssel für Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke: In einem Schreiben stellt Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei und Mittelstandsexperte der drittstärksten Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer (EKR) sich an die Seite der Familie Gllasovika und fordert vom SPD-Stadtoberhaupt „mittelstandsfreundliche, unbürokratische Entscheidungen, die eine schnelle Eröffnung des Familien-Cafes ermöglichen“. Es könne nicht angehen, dass „nachträglich entstandene Parkplatzprobleme junge, ambitionierte Unternehmer blockieren“. Dies, so Gericke, „passt auch weder zum Image Wuppertals als familien-, kinder- und mittelstandsfreundliche Stadt“ noch zu den entsprechenden Aussagen Muckes: „Ich bitte Sie deshalb, sich persönlich des Problems der…

Aktiv und engagiert im Plenum: Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei

Gericke: Europa muss Wildtiere aus dem Zirkus-Käfig holen!

EU-Kommission antwortet positiv auf Anfrage: Grenzübergreifendes Wildtier-Verbot ist möglich / „An der Seite der Kommunen und Tierschützer stehen“ / „Schluss mit dem Zirkus der Unwürdigkeit“ STRASSBURG. Die EU kann sich ein grenzübergreifendes Verbot von Wildtieren im Zirkus vorstellen, entsprechende Gesetzesvorschläge sind geplant – das ist die klare Antwort der EU-Kommission auf eine offizielle Parlamentarische Anfrage des Europaabgeordneten Arne Gericke. Angestoßen durch Ausbruchsvorfälle und immer wiederkehrende Probleme von Kommunen mit offiziellem „Wildtierverbot“ hatte er sich als Mitglied der parlamentarischen Intergroup „Animal Welfare“ des Themas angenommen: „Wildtiere und Zirkus – das passt nicht zusammen. Bis heute aber stehen Kommunen in Deutschland oftmals juristisch auf verlorenem Posten, wenn sie entsprechende Verbote lokal beschließen“,…

Arne Gericke: Engagiert.

Gericke: Kinderfreier Campingplatz ist grobe Diskriminierung!

Fall Camping Wentowsee: Europaabgeordneter der Familienpartei schaltet EU-Grundrechteagentur ein / Altersdiskriminierung: „Gegen die Grundrechtecharta“ STRASSBURG/UCKERMARK. „Wer auf einem Campingplatz Kinder grundsätzlich verbietet, diskriminiert aus Altersgründen – das ist in Europa verboten“ – sagt Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei. Eltern aus der Uckermark hatten den Sozialpolitiker auf den Fall des Campingplatzes am Großen Wentowsee hingewiesen. Für Gericke nicht der erste Fall: „Hotels, Gaststätten oder Strandbars – ich hatte schon viele Beschwerden über ‚kinderfreie Zonen’“. Und alle hat Gericke weitergeleitet: „ich habe in allen Fällen die EU-Grundrechteagentur in Wien informiert und eingeschalten. Sie sammelt und rügt Diskriminierungsfälle – und soll das auch im Fall des Campingplatzes tun“, so Gericke. Dabei, so der…

Offenes Ohr für schnelles Handeln: Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei, kämpft an der Seite saarländischer Stahlarbeiter.

Gericke: „Unsägliches Preisdumping der Chinesen beenden – für Saarlands Stahlarbeiter kämpfen!“

Europaabgeordneter der Familien-Partei: „Europa muss für seine Arbeiter kämpfen“ / Sozialexperte der EKR-Fraktion: „Marktwirtschaftliches Rückgrat beweisen!“ / Forderung: Hohe Strafzölle – noch vor Ende Juni STRASSBURG/SAARBRÜCKEN. “ Seien Sie doch ehrlich: Das, was China da anstellt, hat mit Wettbewerb und Marktwirtschaft nichts zu tun! Es ist reine Wettbewerbsverzerrung. Es ist staatliche Subvention der übelsten Art!“ – mit klaren Worten hat der Europaabgeordnete Arne Gericke, Sozialexperte der drittstärksten Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer im Europaparlament heute im Plenum ausgesprochen, was viele Mitarbeiter der Stahlindustrie aktuell bewegt: „Wer sich hier hinter China stellt oder im Antidumping-Verfahren zögert, betreibt Verrat an den eigenen Bürgern. Wir brauchen eine schnelle Entscheidung im Anti-Dumping-Verfahren und…