MMM – Make Mothers Matter

Am 4. April hatte MdEP Arne Gericke, das Privileg Olalla Michelena und Johanna Schima, zwei Leiterinnen von “Make Mothers Matter” (MMM) in Brüssel zu treffen.

MMM ist eine internationale NGO, die ein Netzwerk von assozierten Organisationen in 30 Ländern repräsentiert. MMM repräsentiert über 6 Millionen Mütter weltweit und indirekt etwa 20 Millionen Menschen.

Bei Ihren Gesprächen diskutierten Gericke und MMM die sogenannte “Work-Life-Balance” sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowohl für Eltern als auch im Blick auf zu pflegende Angehörige. Über dieses Thema wurde auch in der Plenarsitzung abgestimmt.

Arne Gericke fand die Gespräche mit MMM sehr fruchtbar. Mütter sind in Familie und Gesellschaft unersetzlich.

“Ich glaube fest an die natürliche Familie: Vater, Mutter, Kinder.” sagte Gericke.

Menü