Aktuelle Themen:

 

Strandkorb und Lederhose – der Rostocker Europaabgeordnete Arne Gericke verhandelt für seine Fraktion die EU-Alpenstrategie.

Macht Sinn: Rostocker verhandelt Europas Alpenstrategie

Europaabgeordneter Arne Gericke: „Bergwelt kann von der Ostsee lernen“ / Neuer Schwerpunkt auf Familie und Demographie – Geburtshilfe stärken / Kooperation mit BürgerUnion Südtirol BRÜSSEL/ROSTOCK. Klingt komisch, ist aber gut so: Als Berichterstatter seiner EKR-Fraktion verhandelt der Rostocker Europaabgeordnete Arne Gericke (Familien-Partei) in den kommenden Monaten die von der EU-Kommission im Entwurf vorgelegte „Strategie der…

„Stillende Mütter willkommen!“ – schon jetzt unterstützen Abgeordnete aus einem Dutzend EU-Mitgliedsstaaten die Kampagne für „stillfreundliche Orte in Europa“.

Gericke: „Unser Berlin hat auch ein stillfreundliches Gesicht“

Nach Rauswurf stillender Mutter: Verstärkte Nachfrage für freiwillige EU-Initiative „Stillender Stern“ / Europaabgeordneter hält „gesetzliche Regelung für machbar – in Deutschland und Europa“ BRÜSSEL/BERLIN. „Stillende Mamas willkommen!“ – so steht es auf dem Sticker der EU-weiten, parlamentarischen Initiative „Stillender Stern“. Angestoßen hat die der deutsche Europaabgeordnete Arne Gericke (Familien-Partei) zusammen mit Parlamentskollegen mehrerer Fraktionen –…

Familienfreundlichkeit, nicht nur im Flugverkehr - das soll den Tourismus in Europa künftig prägen.

Gericke: Kinderfreie Hotels und Gaststätten sind zweifellos diskriminierend!

Familienfeindlicher Tourismus: Europaabgeordneter schaltet EU-Menschenrechtsagentur ein / „Altersdiskriminierung stoppen, Kinderrechte stärken!“ BRÜSSEL/WIEN. www.urlaub-ohne-kinder.de, www.adults-hotel.de,… – immer öfter bauen touristische Angebote, Urlaubsanbieter oder Gastronomen auf „kinderfreie Zonen“ – eine klare „Diskriminierung aus Altersgründen entsprechend Artikel 19 des EU-Vertrages“, sagt Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei. Nach einer offiziellen Parlamentarischen Anfrage an die EU-Kommission hat der Europapolitiker nun…

Krankenhaus in Wolgast erhalten

Gericke: Mut zum „politischen Fehler“ – Krankenhaus Wolgast retten!

Erfolg der Bürgerinitiative: Europaabgeordneter der Familien-Partei fordert „Umdenken im Landtag“ / Geburtsstation reaktivieren – „Masterplan Geburtshilfe“ gefordert WOLGAST/BRÜSSEL. „15.000 Unterschriften in wenigen Wochen kann und darf keine Regierungsmehrheit ignorieren“ – klare Worte, mit denen der Rostocker Europaabgeordnete Arne Gericke (Familien-Partei) sich an die Seite der Bürgerinitiative für den Erhalt des Kreiskrankenhauses Wolgast stellt. Als erster…

Aktiv und engagiert im Plenum: Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei

Post aus Brüssel: Neuvergabe bei Catering der Kohlbrenner-Schule in Traunstein

Europaabgeordneter der Familien-Partei unterstützt Elternprotest / Widersinnige Entscheidung: „Stadtverwaltung hat versagt – nicht Europa“ / Brief an Oberbürgermeister – Unterstützung von EU-Kollegen TRAUNSTEIN. Angeregt durch einen offenen Brief von Claudia Koreck und Alex Diehl sowie Berichte im BR-Magazin „quer“ hat sich nun auch Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei in die Debatte um das Caterin an…