Aktuelle Themen:

 

GERICKE: FAIRE REGELN FÜR KANINCHEN NUTZEN AUCH DEM EUROPÄISCHEN ZÜCHTER

Abstimmung kommende Woche: Europaabgeordneter plädiert für EU-weite Regeln zum Schutz der Nager / „Chinesisches Tierschutz-Dumping unterbinden“ BRÜSSEL. Egal ob Schweine, Hühner oder Kälber – für nahezu alle Nutztierrassen gibt es europaweit einheitliche, hohe Schutzbestimmungen. Einzige Ausnahme: Kaninchen. Rund 340 Millionen von ihnen gibt es in ganz Europa, viele davon gehalten in viel zu kleinen Käfigen….

„Gemeinsamer“ Einsatz gegen den Abschuss: Europaabgeordneter Arne Gericke und der Waschbär feiern einen Zwischenerfolg in Brüssel.

Heftige Kritik aus Brüssel: Kein Grund fürs Waschbär-Aus in deutschen Zoos!

Europaabgeordneter Arne Gericke stellt sich an die Seite von Nutrias, Muntraks und Co: Erhalt der Arten im Zoo sichern! / Klärung durch parlamentarische Anfrage an EU-Kommission BRÜSSEL. Kastration der Waschbären im Hamburger Zoo Hagenbeck, Muntjak-Tötung im Leipziger Tierpark und das Aus für die heiteren Waschbär-Damen Inga und Gina im Kölner Zoo – landauf, landab treibt…

Arne Gericke

Gericke: Zentralisierung der Geburtshilfe gefährdet sichere Geburt

Europaabgeordneter und Bundesvorsitzender der Familien-Partei kontert AOK-Forderung: Irritierende, weltfremde Einstellung / „Wohnortnähe statt Rotstiftdenken“ – Geburten sind keine planbaren Operationen BRÜSSEL/BERLIN. Irritiert hat Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei sowie Experte für Soziales und Volksgesundheit der drittstärksten EKR-Fraktion im Europaparlament auf Forderungen des AOK-Bundesverbandes und seines Wissenschaftlichen Instituts (WIdO) reagiert. Diese hatten heute eine Verschärfung Mindestmengenregelung…

Mit dem „Soli-Brot“ von KDFB und misereor unterwegs im Europäischen Parlament: Arne Gericke, Europaabgeordneter der Familien-Partei und Entwicklungsexperte der drittstärksten Fraktion.

Gericke serviert das Soli-Brot im Europaparlament

Zum Fünfjährigen: Europaabgeordneter wirbt für Kampagne von KDFB und misereor in Brüssel / Lob für den „Sauerteig“ der Hilfsbereitschaft BRÜSSEL. Normalerweise gibt es das Soli-Brot beim Bäcker um die Ecke. Ganze 500.000 Stück haben der katholische Frauenverband KDFB und das päpstliche Missionswerk misereor im vergangenen Jahr davon in der Fastenzeit verkauft. „Ein beeindruckendes Ergebnis“, sagt…

Steht im Europaparlament für eine „sharing economy“, die Menschen, Familien und Mittelstand in Europa dient: Europaabgeordneter Arne Gericke.

Gericke: Chancen der sharing economy für Europa nutzen!

Familien und Mittelstand profitieren / Berichterstatter: Klare Regelungen auf europäischer Ebene notwendig BRÜSSEL. Günstig zur Ferienwohnung, schnell mit dem privaten Fahrdienst zum Ziel oder aber effizient in der gemeinsamen Mitarbeiter-Verwaltung – die „sharing economy“ kennt heute bereits viele Facetten, ihre Bedeutung steigt stetig. „Höchste Zeit, diese Entwicklung europaweit zu fördern und durch klare, einheitliche Vorgaben…